© Stadt Plauen

Gemeinsamer Austausch: Bürgerspaziergang im Plauener Mammengebiet

Das Plauener Mammengebiet soll sich verändern. Dafür stehen der Stadt Plauen Fördermittel zur Verfügung. Die Stadt will das Viertel aufwerten, unter anderem durch ein Ortsteilzentrum und eine bessere Nahversorgung. Für die Planungen sucht die Stadtverwaltung jetzt das Gespräch mit den Bürgern. Ab 17 Uhr findet ein (Bürger-)Spaziergang durch das Gebiet statt. Mit dabei sind neben Vertretern der Stadtverwaltung auch die Vertreter der AWG und WBG sowie der Plauener Straßenbahn. Im Anschluss gibt es eine interaktive Infoveranstaltung in der Aula der Kemmler-Oberschule.