Ein gesprengter Geldautomat., © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Geldautomat in Oberbayern gesprengt: Täter flüchtig

Mehrere Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in Oberbayern einen Geldautomaten gesprengt. Sie seien anschließend in einem Auto mit Geld geflohen, teilte die Polizei am Morgen mit. Das Landeskriminalamt gehe derzeit davon aus, dass an der Tat in Töging am Inn (Landkreis Altötting) zwei bis drei Täter beteiligt gewesen seien. Zur Höhe des Schadens machten die Beamten keine Angaben.

Das Bayerische Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Genauere Untersuchungen des Sprengstoffs sollen in den kommenden Tagen im Kriminaltechnischen Institut in München erfolgen.