© Arno Burgi

Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt: In Hof und Umgebung macht man Fortschritte

Es ist oft ein langer Kampf bis sie überhaupt arbeiten dürfen und auch dann gibt es unzählige Hindernisse: allen voran die Sprache. Trotzdem sieht die Arbeitsagentur in Hof Fortschritte bei den Geflüchteten und Einwanderern auf dem regionalen Arbeitsmarkt.

Sagt Geschäftsführer Sebastian Peine.
Die Arbeitslosenquote in Stadt und Landkreis Hof ist seit Jahren kontinuierlich gefallen. Eine feste Arbeitsstelle gilt als eine der besten Hilfen für eine gelungene Integration der Geflüchteten und es erhöht auch oft deren Chancen, zu bleiben.