Fußball: Pleiten für Hof und Mitterteich

Die Formkrise der SpVgg Bayern Hof hält an. Am siebten Spieltag der Fußball-Bayernliga unterlagen die Hofer beim TSV Abtswind mit 1:3 und kassierten damit die dritte Niederlage in Serie. Kyndl hatte die Bayern in der 11. Minute früh in Führung geschossen, am Ende setzte sich dann der Aufsteiger durch. In der Tabelle steht Bayern Hof jetzt auf dem 10. Platz. Nächster Gegner ist am kommenden Mittwoch auf der Grünen Au Spitzenreiter DJK Don Bosco Bamberg.

Chancenlos war der SV Mitterteich in der Landesliga Nordost. Der SVM verlor sein Heimspiel gegen den SC Schwabach mit 0:4. Damit warten die Mitterteicher seit drei Spielen nicht nur auf einen Sieg, sondern auch ein eigenes Tor. Aufsteiger FC Vorwärts Röslau will heute seine Serie fortsetzen – der noch immer ungeschlagene Aufsteiger gastiert ab 16 Uhr beim SV Friesen, der erst eines seiner bisherigen sechs Saisonspiele gewinnen konnte. Bereits am Freitag holte die SpVgg Selbitz ein 2:2-Unentschieden beim SV Memmelsdorf.