Fußball-Landesliga Nordost: Selbitz gewinnt erneut – Mitterteich holt Punkt

Die SpVgg Selbitz hat in der Fußball-Landesliga Nordost ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Am fünften Spieltag setzten sich die Selbitzer mit 3:2 beim SC Feucht durch und feierten damit den dritten Sieg in Folge. Der SV Mitterteich bleibt ungeschlagen – das 0:0 beim Tabellenzweiten TSV Neudrossenfeld war das vierte Unentschieden im fünften Spiel. Bereits am Dienstag kam Aufsteiger FC Vorwärts Röslau zu einem 1:1 beim TSV Nürnberg-Buch. Röslau steht auf Platz sechs, Selbitz ist Siebter und Mitterteich 11.