© Jan Woitas

Fußball-Landesliga: Derby in Selbitz

Sechs Niederlagen in Folge, acht Spiele ohne Sieg – die SpVgg Selbitz steht in der Fußball-Landesliga unter Druck. Heute geht es im Derby gegen den SV Mitterteich. Um am hinteren Tabellenmittelfeld dranzubleiben, muss dringend ein Sieg her. Mitterteich will dagegen mit einem Dreier den Abstand zur Abstiegszone weiter verkürzen. Der FC Vorwärts Röslau will seine Ergebniskrise ebenfalls beenden. Seit fünf Spielen wartet der so stark gestartete Aufsteiger auf einen Sieg – heute geht es zu Hause gegen den Tabellenvorletzten SC Großschwarzenlohe. Anstoß ist jeweils um 15 Uhr.