Spielbälle liegen auf dem Rasen., © Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Fußball-Landesliga: 4. Spieltag

Für viele etwas überraschend steht der SV Mitterteich an der Spitze der Fußball-Landesliga Nordost. Am vierten Spieltag empfangen die Stiftländer heute um 15 Uhr den FSV Erlangen-Bruck. Auch der FC Eintracht Münchberg ist gut in die Saison gestartet – heute geht es für die noch ungeschlagene Elf von Markus Bächer zum FSV Stadeln. Anstoß ist um 16 Uhr. Vor einer Mammut-Aufgabe stehen die bislang noch sieglosen Kickers Selb – mit den Forchheimer Vorstädtern des SV Buckenhofen kommt ein Aufsteiger als Tabellenführer nach Selb. Der Ball im Thomas-Lang-Waldstadion rollt ab 13 Uhr. Ab 17 Uhr trifft der FC Vorwärts Röslau dann noch auf den 1.FC Herzogenaurach.