Fußball-Frauen-Bayernliga: letztes Auswärtsspiel 2019 für FFC Hof

Der FFC Hof sehnt in der Fußball-Frauen-Bayernliga die Winterpause herbei. Im letzten Auswärtsspiel des Jahres sind die Hoferinnen heute beim FC Ezelsdorf zu Gast. Dabei hofft man beim FFC Hof auf einen positiven Effekt des Trainerwechsels. Bis zur Winterpause hat nun übergangsweise Cindy Matetschk das Sagen – die ehemalige Zweitliga-Spielerin soll die Köpfe der Spielerinnen frei bekommen und die Mannschaft aus dem Tabellenkeller führen. Ezelsdorf hat zwei Punkte mehr auf dem Konto, aber ligaweit die meisten Gegentore kassiert. Anpfiff des Sechs-Punkte-Spiels ist um 17 Uhr in Burgthann.