Fußball-Frauen-Bayernliga: Hubertus Richter soll es richten

Der FFC Hof steckt in der Fußball-Frauen-Bayernliga mitten im Abstiegskampf. Nach Abschluss der Hinrunde stehen die Hoferinnen auf dem letzten Platz. Jetzt haben die Verantwortlichen einen neuen Trainer präsentiert. Hubertus Richter soll es richten und den FFC Hof vor dem Abstieg bewahren. Der 62-Jährige Richter ist in Oberfranken kein Unbekannter: Als Trainer schaffte er mit dem SV Frensdorf den Aufstieg in die Bayernliga – außerdem ist er seit Mitte des Jahres der Vorsitzende der oberfränkischen Gemeinschaft für Fußball-Trainer. Im Pokalspiel am Samstag gegen Greuther Fürth betreut noch einmal Interimstrainerin Cindy Matetschk das Team, danach über Richter.