Fußball-Bayernliga: SpVgg Bayern Hof will versöhnlichen Jahresabschluss

Zum Abschluss des Punktspieljahres will die SpVgg Bayern Hof in der Fußball-Bayernliga einen versöhnlichen Jahresabschluss erzielen. Beim TSV Karlburg will man sich mit einem Auswärtssieg in die Winterpause verabschieden und den Anschluss ans Mittelfeld wahren. Der Tabellenvorletzte wartet seit sieben Spielen auf einen Sieg und mit 15 Niederlagen die meisten der Liga kassiert. Anstoß im mittelfränkischen Karlburg ist um 14 Uhr.