Fußball-Bayernliga: Debakel für SpVgg Bayern Hof

Einen rabenschwarzen Abend erwischte die SpVgg Bayern Hof am Abend in der Fußball-Bayernliga. Am zweiten Spieltag kassierten die Hofer vor rund 400 Zuschauern auf der Grünen Au eine 0:5-Packung gegen den SSV Jahn Regensburg II. Seine Heimpremiere als Bayern-Trainer hatte sich Perparim Gashi sicher anders vorgestellt:

Nach dem zweiten Spieltag stehen die Hofer Bayern auf dem vorletzten Platz – somit steht die Mannschaft von Gashi am Samstag im Auswärtsspiel beim ASV Neumarkt schon unter Zugzwang, will man den Start in die neue Saison nicht komplett vergeigen.