Fußball-Bayernliga: Bayern Hof erkämpft Punkt gegen Würzburg

Die SpVgg Bayern Hof wartet auch nach dem vierten Spieltag der Fußball-Bayernliga auf einen Sieg. Am Samstag erkämpfte sich die Mannschaft von Perparim Gashi auf der Grünen Au ein 2:2-Unentschieden gegen den Würzburger FV. Der Ausgleich für die Bayern fiel dabei erst in der fünften Minute der Nachspielzeit. Mit zwei Punkten auf dem Konto bleiben die Hofer Vorletzter. Am Mittwoch steht nun das Oberfranken-Derby beim Tabellenvierten FC Eintracht Bamberg auf dem Spielplan.