© Stadt Hof

Für Sicherheit auf dem Schulweg: Neue mobile Querungsinsel an Angerschule in Hof

Seit der vergangenen Woche sind die Schüler in der Euroherz-Region zurück in ihren Klassenzimmern. Für mehr Sicherheit auf dem Schulweg zur Angerschule in Hof, hat die Stadt nun eine neue mobile Querungsinsel an der Kreuzung Enoch-Widman-Straße / Dr. Bonhoeffer-Straße montiert. Die besteht aus recyceltem Hartplastik und hat die Stadt etwa 5 Tausend Euro gekostet. Laut Oberbürgermeisterin Eva Döhla ist es an der Kreuzung in der Vergangenheit immer wieder zu gefährlichen Situationen für Schulkinder gekommen. Durch die neue Querungsinsel sollen die Kinder nun leichter und sicherer über die Straße kommen.