Ein Mann hält eine FFP2-Maske in der Hand., © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Für (Schutz-)Bedürftige: Stadt Hof vergibt weitere FFP2-Masken

Wem Corona und die Pandemie nicht an die Gesundheit gegangen ist, hat sie zumindest im Geldbeutel zu spüren bekommen. Die Preise fürs Alltägliche sind seitdem gestiegen und ständig frische FFP2-Masken kaufen zu müssen, ist teuer.
Die Stadt Hof hat jetzt 7000 solcher FFP2-Masken kostenlos an Senioren über 60 Jahre ausgegeben. Die sind insbesondere für bedürftige Bürger bestimmt, heißt es aus dem Rathaus. Die Stadt möchte die Aktion noch einmal wiederholen – mit weiteren 3000 FFP2-Masken. Voraussichtlich am kommenden Dienstag (15. November) soll die Vergabe im Fachbereich Demografie und Migration in der Karolinenstraße stattfinden. Ihr bekommt dort zehn Masken pro Person und solltet dafür euren Ausweis dabei haben.