© Dt. olymp. Sportbund

Auf Olympia-Kurs: Hofer Kanutin auf dem Weg Richtung Tokio

Es ist das Ziel, auf das jeder Sportlerin oder Sportler hinarbeitet: Die Olympischen Spiele. Die Hofer Kanutin Melanie Gebhardt ist den jetzt ein ganzes Stück näher gekommen. Wie der Deutsche Kanuverband mitteilt, ist sie für den Vierer-Kajak qualifiziert. Vorausgegangen ist ein enges Rennen gegen eine weitere Kanutin, das Gebhart mit nur 0,12 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnte. Beim Weltcup in Szeged muss sich das Quartett jetzt noch qualifizieren. Gebhardt fährt für den SC DHfK Leipzig und holte bei Europa- und Weltmeisterschaften je zweimal Silber und Bronze.