Schwamm und Kreide liegen in einem Klassenraum unter einer Tafel., © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Für mehrere Millionen: Feilitzsch soll Schul-Anbau bekommen

Die Grund- und Mittelschule in Feilitzsch ist sanierungsbedürftig. Bevor die Mittelschule aber saniert wird, soll es erst einmal einen Anbau für die Grundschule geben. Das hat die Verwaltungsgemeinschaft beschlossen, wie der Feilitzscher Bürgermeister Franz Hernandez auf Euroherz-Anfrage bestätigt. Der Anbau soll in den nächsten zwei Jahren für mehrere Millionen Euro entstehen. Danach soll dann die Sanierung der Mittelschule starten. Die Verwaltungsgemeinschaft habe sich aus Kostengründen für einen Anbau entschieden. Die Grundschule diene zudem als Ausweichmöglichkeit bei der Sanierung der Schule.

(Symbolbild)