© Tobias Koch / CDU

Für Klimaschutz und Energie: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert Vogtlandkreis

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat das Vogtland im vergangenen Jahr mit rund 13 Millionen Euro gefördert. Das teilt die vogtländische Bundestagsabgeordnete Yvonne Magwas mit. Die Gelder sind in den Klima- und Energiebereich, sowie in die Wirtschaftsförderung geflossen. Davon konnte im Vogtland beispielsweise die Anschaffung von Elektro- und Hybridfahrzeugen, mit einer Summe von rund zwei Millionen Euro gefördert werden. Außerdem bietet die Förderung einen starken Anreiz zur energetischen Gebäudesanierung.