Für ein grüneres Hof: Stadt verschenkt 1319 Bäume

Der Theresienstein, der Wittelsbacher Park oder die Saaleauen. Wer sich in Hof umschaut, der entdeckt viele Grünflächen in der Stadt. Bäume sind ein wichtiger CO2-Speicher. Damit auch viele Einwohner etwas davon haben, hat sich die Stadt Hof eine besondere Aktion einfallen lassen. Oberbürgermeister Harald Fichtner:

Eichen, Kastanien oder Rotbuchen stehen am 30. November vor dem Hofer Rathaus zur Abholung bereit. Im kommenden Jahr soll es zudem eine große Pflanzaktion geben und auch bei der Umgestaltung des Oberen Tors will die Stadt die Bepflanzung besonders berücksichtigen.