© Boris Roessler

Für die Sicherheit der Kinder: Marktredwitz sucht Schulweghelfer

Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit sollten Autofahrer besonders auf die Schulkinder achten, die in den frühen Morgenstunden unterwegs sind. Einen Teil zur Sicherheit tragen auch die Schulweghelfer bei. Marktredwitz sucht jetzt wieder welche – diesmal für die Bushaltestelle an der Thiersheimer Straße. Sie ist vorübergehend wegen der Bauarbeiten in Lorenzreuth im Einsatz. Schulweghelfer sollen für die Sicherheit der Kinder sorgen, indem sie vor allem bei Zebrastreifen und an den Bushaltestellen die Augen offenhalten. Dafür gibt’s eine kleine Aufwandsentschädigung – um die entsprechende Kleidung kümmert sich ebenfalls die Stadt Marktredwitz. Die Arbeitszeiten sind wochentags morgens und mittags. Wer als Schulweghelfer mitmachen möchte, nimmt mit dem Ordnungsamt in Marktredwitz Kontakt auf.

09231 / 501-145 (Schelter, Birgit) / E-Mail: ordnungsamt@marktredwitz.de