© Karl-Josef Hildenbrand

Führerschein ade: Nailaer mit Traktor bei der Polizei

Das klär ich jetzt mit der Polizei, dürfte sich ein Mann aus Naila am Montagmorgen gedacht haben. Da ist er nämlich mit dem Traktor seines Nachbarn losgefahren und das ohne gültigen Führerschein. Den hatte das Landratsamt Hof dem 73-Jährigen entziehen wollen. Wegen Fahreignungsmängeln, wie es von der Polizei heißt.

Gebracht hat es ihm nichts, im Gegenteil: Die Polizei erklärte ihm, dass der Beschluss des Landratsamtes so gilt und er sich durch die Traktorfahrt jetzt noch eine Anzeige eingehandelt hat. Seinen ohnehin nicht mehr gültigen Führerschein hat die Polizei gleich einbehalten, der 73-Jährige musste zu Fuß nachhause.