© NEWS5/Fricke

Frontalzusammenstoß: Zwei Schwerverletzte auf der B173 bei Köditz

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Co. kommen in diesen Tagen einfach nicht zur Ruhe: Am Abend gabs einen schweren Unfall auf der B173 zwischen Hof und Köditz. Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen, eines davon landete daraufhin im Straßengraben:

So Jörg Baumann von der Feuerwehr in Köditz. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, die B173 war zwischen Hof und Köditz für einige Zeit gesperrt. Warum das eine Auto auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.