© Florian Miedl

Friseuraktion: 24 Stunden Haareschneiden für Vanessa

Vor über einem halben Jahr hat die 18-jährige Vanessa aus Weißenstadt im Landkreis Wunsiedel eine schlimme Diagnose bekommen. Sie hat einen seltenen Hirntumor. Die Behandlung mit einem speziellen Medikament ist sehr teuer. Um Vanessa und ihre Familie finanziell zu unterstützen, läuft heute (30.10.) und morgen die Aktion „24 Stunden Haareschneiden für Vanessa“ in Wunsiedel. Im Luisenburg Resort könnt ihr euch von Friseuren die Haare schneiden lassen.
Organisatorin Kathrin Netsch:

Die Aktion läuft an beiden Tagen jeweils von 10 bis 22 Uhr. 9000 Euro sind das Ziel. Wie ihr euch anmelden könnt, erfahrt ihr hier.