Friedhof in Brand: Stand der Sanierungsarbeiten

Auf dem Friedhof im Marktredwitzer Ortsteil Brand geht’s zurzeit nicht ganz so friedvoll zu. An der Leichenhalle laufen umfassende Sanierungsarbeiten. Zurzeit geht es an die Substanz des Gebäudes, wobei die Arbeiten bald abgeschlossen sind: Die Leichenhalle musste entfeuchtet werden, in der Halle laufen Maurer-, Putz- und Malerarbeiten und der Boden ist auch noch dran. Danach geht es an die künstlerische Ausarbeitung, informiert die Stadt Marktredwitz. Auch an der Friedhofsmauer laufen noch Arbeiten. Zusammen kosten die Maßnahmen 85.000 Euro,

Im kommenden Jahr sind noch die Fassade und der Glockenturm dran. Mitte nächsten Jahres soll alles fertig sein.