Fridays for future in Hof: Die Bilanz

Die Angst vor dem Ende der Welt, wie wir sie kennen – sie treibt die „Fridays for Future“-Demonstranten immer wieder auf die Straßen. Gestern auch in der Euroherz-Region. In Wunsiedel, Plauen, Selb und Hof wurde protestiert. Allein in Hof haben sich um die 250 Schüler, aber auch Erwachsene versammelt und ihrem Ärger Luft gemacht.

Für Organisator Thomas Schäfer ist der Kampf gegen die Erderwärmung aber noch lange nicht zu Ende:

Anlass für die Proteste ist die UN-Klimakonferenz, die am Montag in Madrid beginnt.