© Peter Kneffel

Freistaat Bayern: Hochwasserhilfen für Hof

Nach dem auch einige Regionen in Bayern vom Hochwasser betroffen waren, hat der Freistaat jetzt Soforthilfen in Höhe von bis zu 50 Millionen Euro für betroffene Haushalte angekündigt. Das Geld geht zum Teil auch in die Euroherz-Region:

…so Staatskanzleichef Florian Herrmann.

Wie das Landratsamt Hof mitteilt, belaufen sich die Schäden allein im Landkreis Hof auf rund 55 Millionen Euro. Pro Haushalt gibt es eine Soforthilfe in Höhe von 5.000 Euro. Bei Ölschäden an Häusern gibt es 10.000 Euro pro Gebäude. Die Staatsregierung hat auch Hilfen für Unternehmen, Freiberufler und für die Land- und Forstwirtschaft angekündigt.