Freiraum für Macher: Verstärkung aus dem Landkreis Bayreuth

Hier bei uns ist der Wohnraum bezahlbar und die Unternehmen bieten gute Jobchancen, wer will, kann sich hier verwirklichen. Das ist die Ansage der frechen Werbekampagne „Freiraum für Macher“ an die Großstädte Deutschlands. Und sie hat heute auch noch Verstärkung bekommen: Sieben Gemeinden aus dem Landkreis Bayreuth haben sich dem Netzwerk des Landkreises Wunsiedel angeschlossen. Das sind Bischofsgrün, Warmensteinach, Fichtelberg, Mehlmeisel, Gefrees, Goldkronach und Bad Berneck – also die Orte, die direkt im Fichtelgebirge liegen. Der Bischofsgrüner Bürgermeister Stefan Unglaub hat das vorangetrieben.

Morgen gibt es bereits den ersten gemeinsamen Termin: Freiraum für Macher präsentiert sich in Berlin.