Freiraum für Macher: Projekt „Gipfelstürmer“ entwickelt Wanderpass für das Fichtelgebirge

Leben und Arbeiten, wo andere Urlaub machen – damit wirbt die Imagekampagne Freiraum für Macher für das Fichtelgebirge. Jetzt gibts Unterstützung von jungen Fichtelgebirglern – wie sieht die aus:
Die Klasse 4b der Dr. Franz-Bogner-Schule in Selb hat das Projekt „Gipfelstürmer“ entwickelt. Gemeinsam mit ihrem Lehrer haben sich die Jungs und Mädchen einen Wanderpass für das Fichtelgebirge ausgedacht. Das Ziel: spielerisch, mit Spaß, der ganzen Familie und einem kleinen Wettbewerbsgedanken, die eigene Heimat mit allen Sinnen kennenlernen. Als Belohnung gab es für die Schüler mit Trinkflaschen und Sonnenbrillen mit dem Aufdruck „I love Fichtelgebirge“ die passende Ausrüstung für weitere Wanderungen.