© Sven Hoppe

Freie Wähler: Florian Streibl neuer Fraktionsvorsitzender

München (dpa/lby) – Florian Streibl ist der neue Fraktionschef der Freien Wähler (FW) im bayerischen Landtag. Mit großer Mehrheit wählten die FW-Abgeordneten den 55-Jährigen am Montag bei drei Gegenstimmen und drei Enthaltungen. Die Partei ist nach der Landtagswahl mit 27 Abgeordneten im Parlament vertreten.

Streibl war bisher parlamentarischer Geschäftsführer der Freien Wähler. Er folgt an der Fraktionsspitze auf Hubert Aiwanger, der dem Vernehmen nach Minister für Wirtschaft, Energie und Landesentwicklung werden soll.

In den vergangenen Jahren hat sich Streibl einen Namen als Justizpolitiker gemacht, er gehörte unter anderem verschiedenen Untersuchungsausschüssen an. Der Rechtsanwalt ist der Sohn des früheren CSU-Politikers und Ministerpräsidenten Max Streibl.