Freie Aktive Bürger: Thomas Schott tritt als Vorsitzender zurück

Die Hofer Wählervereinigung – die Freien Aktiven Bürger müssen sich eine neue Leitung suchen. Thomas Schott ist als Vorsitzender zurückgetreten. Das gab er bei der Monatsversammlung Anfang der Woche bekannt.

Grund war offenbar ein Streit über den Neujahrsempfang der FAB, berichtet die Frankenpost. Die Wählergemeinschaft will jetzt bei der Hauptversammlung am 11. März einen neuen Vorstand wählen. Ziel sei eine deutliche Verjüngung, so die Fraktionsvorsitzende Gudrun Bruns.