Ab ins kühle Nass., © Robert Michael/dpa

Freibad Tirschenreuth: Becken jetzt zwei Grad kälter

Bei der momentanen Hitze freut ihr euch wahrscheinlich über jegliche Form der Abkühlung. Im Freibad in Tirschenreuth bleibt euch auch nichts anderes übrig. Wie die Stadt in den sozialen Medien mitteilt, musste sie die Temperatur in allen Becken um zwei Grad absenken. Stadtwerkeleiter Thomas Kraus meint, es sei nicht auszuschließen, dass noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. Auslöser für diesen Schritt sei der Ukraine-Krieg und der damit einhergehende Mangel an Gas.