Die Zentrale Notaufnahme eines Krankenhaus., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Frau stürzt bei Rettungsversuch und stirbt

Eine 75 Jahre alte Frau ist im Landkreis Regensburg bei einem Rettungseinsatz mehrere Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Sie wurde am Freitagabend mit einer Drehleiter aus ihrer Wohnung in Sinzing geholt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Wie es zu dem Sturz kam, war zunächst unklar. Auch warum die Frau gerettet werden musste, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.