© Landkreis Hof

Frankenwaldbrücken: Aktueller Stand der Planungen

Die Vorbereitungen für den umstrittenen Bau der Frankenwaldbrücken über das Höllental im Landkreis Hof gehen weiter. Wie es aus dem Hofer Landratsamt heißt, laufe derzeit die Bauleitplanung für die Fußgängerbrücken, die durch ein Naturschutzgebiet führen sollen. Nach Angaben des Hofer Landratsamtes werden Belange des Natur- und Artenschutzes bei der Planung berücksichtigt. Der Planungsverband der beiden angrenzenden Kommunen Lichtenberg und Issigau werde bei seiner nächsten Sitzung Entscheidungen über den Bebauungsplan treffen. Außerdem werde der Planungsverband über Stellungnahmen beraten, die nach der ersten Auslegung der bisherigen Pläne eingegangen seien. Danach werde man die Pläne ein zweites Mal öffentlich auslegen. Auf dieser Grundlage werde dann ein Bauantrag gestellt.