Förderung für Lastenfahrräder: Kein großes Interesse im Vogtland

Vom Großeinkauf bis zur Paketlieferung: Lastenfahrräder könnten nach Ansicht von Experten in etlichen Bereichen Autos ersetzen. Deswegen fördert der Freistaat Sachsen die Anschaffung. Doch das Interesse daran ist unterschiedlich.

Während das Förderprogramm vor allem in den Großstädten Leipzig und Dresden eingeschlagen ist, ist es im ländlichen Raum weniger nachgefragt. Der Vogtlandkreis hat sogar nur einen Antrag gestellt. Über das Programm bekommen Firmen, Vereine und Kommunen Unterstützung bei der Anschaffung solcher Fahrräder, die Lasten von mindestens 40 bis maximal 150 Kilogramm transportieren können. Ziel ist es, eine umweltschonende Alternative für Transporte zu schaffen.