Förderprogramm für Tourismusbetriebe: Infoveranstaltung in Rehau

In unserer Region gibt es großen Handlungsbedarf: Viele Hotels, Pensionen und Gastronomien sind veraltet und renovierungsbedürftig. Alte Möbel und abgenutzte Sanitäranlagen sind keine Seltenheit. Die Kosten der Renovierung schrecken aber viele Tourismusbetriebe ab. Wegen wachsender Ansprüche der Gäste sind Investitionen aber dringend nötig. Das unterstützt der Freistaat Bayern mit der regionalen gewerblichen Tourismusförderung. Eine Informationsveranstaltung für die Unternehmer und alle Interessierten soll Klarheit schaffen:

So Rainer Rädel von der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge. Los geht’s um 13 Uhr 30 in der Jahnturnhalle in Rehau.