© Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel: Zwei Projekte erhalten Förderung

Die kulturelle Arbeit des Fichtelgebirgsmuseums in Wunsiedel trägt Früchte. Zwei Programme bekommen jetzt finanzielle Unterstützung durch die Kulturstiftung des Bundes.

Das Projekt „Trafo 2“ beschäftigt sich seit 2016 damit, wie sich Kultureinrichtungen in ländlichen Räumen in Zukunft verändern müssen. Das Projekt „Wer sind wir?“ läuft seit Juli und geht in den nächsten zwei Jahren der kulturellen Vielfalt in der Region Fichtelgebirge in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf den Grund. Beide Projekte fördert die Stiftung mit insgesamt 190.000 Euro. Am Ende soll es eine Ausstellung geben, die die Ergebnisse der Projekte zeigt.