© Monika Skolimowska

Feuer in Einfamilienhaus: Hoher Schaden, Frau unter Schock

Täfertingen (dpa/lby) – Wegen eines Brandes in einem Einfamilienhaus im schwäbischen Landkreis Augsburg hat eine Frau einen Schock erlitten. Das Feuer soll am Samstagnachmittag im Esszimmer des Hauses ausgebrochen sein. Die Passantin rief nach Angaben der Polizei umgehend die Feuerwehr, als sie den Brand bemerkte. Zu der Zeit befanden sich noch drei Menschen im Haus, die sich aber rechtzeitig retten konnten. Die Passantin kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag weiter mitteilte. Der Schaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf rund 100.000 Euro. Weshalb es zu dem Brand kam, war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:211226-99-510119/2