Fehlende Polizeibeamte: Jede zehnte Stelle in Oberfranken unbesetzt

Seit gut vier Monaten hat Bayern eine eigene Grenzpolizei, die auch Beamte aus Selb und Hof unterstützen. Davon gibt es immer noch zu wenige. Das geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf eine Anfrage der SPD hervor.

In Selb fehlen momentan 9 Beamte, bei der Hofer Verkehrspolizei sind es 28. Generell hat überall im Freistaat der Personalnotstand bei der Polizei einen neuen Negativrekord erreicht. Mehr als jede zehnte Stelle ist nicht besetzt. Auch in Oberfranken. Und das wird sich bis 2021 auch kaum ändern; dann hat der Freistaat neue Polizisten versprochen, die befinden sich so lange aber noch in der Ausbildung.