Die Sonne geht hinter dem Olympiastadion unter., © Soeren Stache/dpa/Archivbild

FCB gegen 1860: Legendenspiel lässt alte Rivalität aufleben

Wenn es um Fußball geht, war München schon immer in zwei Lager geteilt: Ein Legendenspiel zwischen dem FC Bayern München und dem TSV 1860 München lässt die alte Stadt-Rivalität neu aufleben. Wie beide Vereine am Dienstag mitteilten, treffen die Clubs am 23. Oktober (14.15 Uhr) anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Münchner Olympiaparks aufeinander. Das traditionsreiche Spiel der beiden Vereine dürfte bei vielen Fans Erinnerungen an hitzige Aufeinandertreffen wecken.

Insgesamt 164 Pflichtspiele bestritten die ersten Mannschaften der «Löwen» und der Bayern seit 1902 gegeneinander. «Das Duell FC Bayern gegen den TSV 1860 hat eine riesige Tradition und begeistert die Fans seit Generationen», schwärmte Bayern-Legende Giovane Elber. Der Brasilianer wird ebenso im Olympiastadion auflaufen wie der langjährige 1860-Stürmer Benny Lauth.