© Matthias Balk

FC Augsburg plant auch gegen Leipzig und Mainz mit 6000 Fans

Augsburg (dpa/lby) – Der FC Augsburg meldet auch für die beiden kommenden Bundesliga-Heimspiele gegen RB Leipzig am 17. Oktober (15.30 Uhr) und gegen den 1. FSV Mainz 05 am 31. Oktober (15.30 Uhr) ausverkauft. Dies teilte der schwäbische Fußball-Bundesligist am Freitag mit. Der FCA plant demnach erneut mit jeweils 6000 Fans.

Schon beim ersten Bundesliga-Heimspiel vor einer Woche gegen Borussia Dortmund (2:0) waren in Corona-Zeiten 6000 Zuschauer gekommen. Das ist die derzeit maximal zulässige Kapazität bei FCA-Heimspielen, wenn es die aktuellen Infektionszahlen zulassen.