Faschingssaison 22/23: Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas feiert 66. Jubiläum

Zwei Jahre lang mussten die Faschingskostüme im Schrank hängenbleiben. Heuer können die Faschings- und Karnevalsvereine der Region ihr Publikum endlich wieder mit einem bunten Programm überraschen. Die Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas hatte bereits im November mit einer Prunksitzung begonnen. An diesem Wochenende sind zwei Gala-Abende geplant. Außerdem nimmt der Verein heuer auch wieder an Turnieren teil, wofür bereits acht Qualifikationen für die süddeutsche Meisterschaft absolviert werden konnten. Das Training habe man beispielsweise online auch während der Pandemie fortgeführt, sagt Benjamin Schenk, Präsident der Faschingsgilde:
Am Faschingswochenende ist die Faschingsgilde Teil des Rawetzer Narrenzuges. Außerdem gibt es einen Kinderfasching und einen Rosenmontagsball.
© Radio Euroherz/Nils Hermsdörfer