© Patrick Seeger

Familie hat Schutzengel bei Verkehrsunfall

Aschaffenburg (dpa/lby) – Eine fünfköpfige Familie hat bei einem Unfall im Landkreis Aschaffenburg an Heiligabend einen großen Schutzengel gehabt. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte der 48 Jahre alte Vater auf der kurvenreichen und regennassen Landstraße zwischen Rohrbrunn und Dammbach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Mit im Wagen saßen seine Frau sowie seine drei Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Alle fünf seien nur leicht verletzt worden. Wegen des Unfalls war die Straße vorübergehend voll gesperrt.