© © NEWS5 / Fricke

Fahrzeug im Quetschenweg stecken geblieben: Fahrer eines Kleintransporters hat seine Höhe unterschätzt

Im Quetschenweg in Hof ist ein Kleintrasporter in der Bahnunterführung stecken geblieben. Offenbar hat er die Höhe seines Fahrzeugs unterschätzt. Laut Polizei Hof ist die Straße deshalb komplett gesperrt worden. Die Feuerwehr hat den Brummi befreien müssen – laut dem Nachrichtenportal News5 ist der Sachschaden noch nicht bekannt.

 

Bild: © NEWS5 / Fricke