Fahrradklimatest 2018: Hof auf letztem Platz, Vogtland schneidet durchschnittlich ab

Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, das Auto einfach mal stehen lassen und damit die Umwelt schonen, Sprit sparen und was für die Gesundheit tun. Schön wär’s – denn die Radwege in der Region lassen oft zu wünschen übrig. Das zeigt auch der bundesweite Fahrradklima-Test.

Hof landet da in der entsprechenden Ortsgrößenklasse auf dem letzten Platz. Im Vergleich zur Erhebung von vor zwei Jahren hat sich die Saalestadt sogar noch leicht verschlechtert. Plauen landet relativ konstant in der Mitte. Reichenbach und Auerbach waren zum ersten Mal und liegen im unteren Drittel. Die genauen Platzierungen:

Reichenbach: Platz 281 von 311
Hof: Platz 311 von 311

Auerbach: Platz 123 von 186

Plauen: Platz 67 von 106