Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht., © Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Fahrerin auf Gegenspur: Zwei Frauen auf Usedom verletzt

Bei einem Auto-Unfall auf der Insel Usedom sind zwei Urlauberinnen aus Bayern verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, war den Frauen am Donnerstagabend auf ihrer Fahrbahnseite plötzlich ein anderes Auto entgegengekommen. Nach dem Frontalzusammenstoß wurden die 62 und 51 Jahre alten Urlauberinnen aus dem Landkreis Erlangen aus dem Wagen geholt und mit Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die 67-jährige Unfallverursacherin blieb in ihrem Geländewagen unverletzt. Was die Frau so ablenkte, dass sie auf die Gegenfahrbahn kam, sei noch unklar.