© Landkreis Hof

Fahrbereit und Salz eingelagert: Winter im Hofer Land kann kommen

Mittlerweile ist es schon ziemlich frisch draußen, da ist der erste Schnee auch nicht mehr weit. Zum Glück ist der Winterdienst im Hofer Land für den Wintereinbruch gerüstet. Vor kurzem haben die Mitarbeiter des Kreisbauhofes an einem Winterdiensttraining teilgenommen. Teil davon war zum Beispiel eine Fahrsicherheitsschulung, damit die Schneepflugfahrer auf gefährliche Situationen im winterlichen Verkehr vorbereitet sind.

Die Mitarbeiter rüsten jetzt die Fahrzeuge in Hof, Münchberg und Naila um. Etwa viereinhalb Tausend Tonnen Salz sind eingelagert, heißt es aus dem Landratsamt.