Evangelische Jugendarbeit in Hof zieht um

Eine offene Küche für gemeinsame Kochaktionen und eine Lounge-Landschaft – das soll alles rein in die neuen Räume des Evangelischen Jugendwerks und des CVJM Hof. Ende September ziehen die Organisationen von der Marienstraße in das ehemalige Quelle-Gebäude in der Pfarr.

Mit dem neuen Standort mitten in Hof verspricht man sich, noch mehr junge Leute zu erreichen. Dort ist auch ein Ausbau der Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden in der Innenstadt und in Kooperation mit der Lebenshilfe Hof die Fortführung der Angebote für Menschen mit Behinderung geplant.