Europaurkunde: Auszeichnung geht an Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel

Schulen in Bayern, die den europäischen Gedanken leben und die Zukunft Europas mitgestalten, bekommen jedes Jahr die Europaurkunde. Dieses Jahr darf sich die Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel über die Auszeichnung freuen. Europaministerin Melanie Huml verleiht die Urkunde am Vormittag (8.10., 10 Uhr). Die Schule pflegt eine Schulpartnerschaft und damit den gegenseitigen Austausch mit dem Gymnasium im tschechischen Budweis.

Erst in dieser Woche hat sich Melanie Huml bei einem Drei-Länder-Treffen eine bessere Verständigung zwischen Deutschland und Tschechien gewünscht. Kinder könnten schon in Kitas und Schulen die jeweils andere Sprache lernen, so Humls Vorschlag.