© Julia Krause

Euroherz-Impfmarathon: 677 Menschen lassen sich im Hofer Rockwerk impfen

677 – So viele Menschen haben sich beim Radio Euroherz-Impfmarathon im Hofer Rockwerk impfen lassen. Das zeigt: Es gibt noch viele Impfwillige in der Region, die vor allem die unkomplizierte Art und Weise angespornt hat.

Zwölf Stunden lang von 7 Uhr morgens bis abends um 19 Uhr hat das Impfteam vom MVZ Hochfranken Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen durchgeführt. Ohne Anmeldung und lange Wartezeiten. Der Großteil, nämlich über 500 Besucher, hat sich die Auffrischungsimpfung geben lassen. Es gab aber auch über 100 Erst- und Zweitimpfungen. Die Besucher aus allen Altersklassen haben vor allem die besondere Atmosphäre im Rockwerk gelobt. Dazu gab es Live-Musik von zwei DJs und Verpflegung von heimischen Bäckern, Metzgern und Brauereien.