Euregio Egrensis Preis 2020: Verleihung in Selb

Die Freundschaft im deutsch-tschechischen Grenzraum fördern – das ist die Aufgabe der Euregio Egrensis. Wer sich besonders dafür einsetzt, bekommt den Euregio Egrensis Preis. Heute gab es wieder die Auszeichnung im Porzellanikon in Selb. Preisträger sind die Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel, die Jenaplanschule im Erzgebirge in Markersbach und die tschechische Deutschlehrerin Jana Petříková. Der Preis der Euregio Egrensis geht immer an drei Persönlichkeiten oder Gruppen aus dem Egrensis-Gebiet, also aus Bayern, Sachsen und Tschechien.