© Felix Hörhager

Es wird wieder kälter in Bayern

München (dpa/lby) – In einigen Regionen Bayerns können sich die Menschen am Sonntag auf viel Sonne freuen. Vor allem zwischen Spessart und Bayerischem Wald werde es längere sonnige Abschnitte geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Weiter südlich müsse dagegen mit vielen Wolken und in Alpennähe mit etwas Regen oder Schnee gerechnet werden. Mit Temperaturen zwischen -3 und 4 Grad soll es gegenüber den Vortagen wieder deutlich kälter werden.

Der Montag soll in vielen Teilen des Freistaats bewölkt beginnen. Nördlich der Donau ist laut DWD auch Schnee möglich. In der Nacht zum Dienstag müsse mit Regen und im Norden und Osten Bayerns mit Schnee und Glätte gerechnet werden.

© dpa-infocom, dpa:210130-99-231502/2